Chris Hartmann

Die Autorin Chris Hartmann hat an der Bergischen Universität Wuppertal Kommunikationsdesign studiert und unter anderem für Verlage, Werbeagenturen und beim Fernsehen gearbeitet. Darüber hinaus hat Chris Hartmann etwa zehn Jahre für eine Tageszeitung geschrieben. „Langer Atem oder der Ölberger Fall“ ist ihr zweiter Roman für Kinder. Zuvor ist der erste Roman „Stille Wasser oder der Beyenburger Fall“, ebenfalls bei dem Verlag Edition Köndgen, erschienen. Chris Hartmann lebt und arbeitet in Wuppertal.

Zum Interview

Zum Schreibblog

 




Buch: zur Story

Bild

Figuren: Tim & co.

Bild

Extra: Neuer Desktop

Bild


Extra: Selber machen

Bild

Extra: TORDIS' TOUR

Bild

EXTRA: SPIELEND LEICHT

Bild


NEWS: PRESSE & MEHR

Bild


Links: Wo erhÄltlich?

Bild

Über Chris Hartmann

Bild

Kontakt: noch Fragen?

Bild

 

Impressum


Datenschutz