Kontakt: Noch Fragen zu den BÜchern „Stille Wasser oder der Beyenburger Fall“, „Langer Atem oder der Ölberger Fall“ und „Dickes Fell oder der Cronenberger Fall“?

INFORMATIONEN - LESUNGEN

Folgende Lesungen stehen zur Auswahl:
• Lesungen für Kinder und Jugendliche ab der 6. Klasse
• Lesungen für Erwachsene
Gelesen wird
aus den Wuppertaler Krimis, also „Stille Wasser oder der Beyenburger Fall“, „Langer Atem oder der Ölberger Fall“ und „Dickes Fell oder der Cronenberger Fall“. Eine Lesung mit anschließendem Werkstattgespräch dauert etwa 60 Minuten.

Was Sie sonst noch wissen sollten, um die Geschichten noch besser einordnen zu können:
• Auch wenn die Handlung der Bücher im Bergischen bzw. an Wuppertaler Orten spielt, kann man die Geschichten auch ohne besondere Ortskenntnisse in anderen Gegenden verstehen.
• „Stille Wasser oder der Beyenburger Fall“ ist zwar der erste Band, „Langer Atem oder der Ölberger Fall“ der zweite und „Dickes Fell oder der Cronenberger Fall“ der dritte, aber man muss nicht den jeweils anderen Teil kennen.
• „Stille Wasser oder der Beyenburger Fall“ ist ein Winter- bzw. Weihnachtsbuch, „Langer Atem oder der Ölberger Fall“ spielt im Frühjahr bzw. in den Osterferien und „Dickes Fell oder der Cronenberger Fall“ in den Sommerferien.
•Die Hauptfigur Tim Johann hat Zöliakie.

Vorlaufzeitraum:
Idealerweise sollten Lesungen etwa 3 bis 4 Monate im Voraus angefragt werden.
• Im Wuppertaler Gebiet sind auch kurzfristige Termine möglich.


Hinweise zum Honorar:

• Lesungen aus den Büchern gehören zu dem Beruf Autor und tragen zum Einkommen bei. Der Verband deutscher Schriftsteller empfiehlt folgendes Regelhonorar:
(INFO)
• Da aber die Kassen bekanntlich oft kaum gefüllt sind und die Autorin noch nicht so bekannt ist, beträgt das Honorar der Autorin Chris Hartmann zum Bsp. für
- Lesungen an Schulen mit bis zu 60 Schülern: 210 Euro
- Lesungen an Schulen mit bis zu 30 Schülern: 130 Euro
- Lesungen in Buchhandlungen: 130 Euro
- Lesungen in Buchhandlungen mit Signierstunde: 160 Euro

- Lesungen in Bibliotheken: 130 Euro
• Hinzu kommen bei Lesungen in den verschiedenen Stadtteilen Wuppertals Anreisekosten (VRR) bzw. in anderen Städten (DB 2. Klasse ab Wuppertal Hbf) sowie bei weiter entfernten Städten die Kosten für eine Übernachtung.
• Unter besonderen Umständen, zu besonderen Anlässen oder im Rahmen eines sozialen Projektes mit besonders schmalem Budget sind immer günstige Extra-Tarife nach Absprache möglich.

Bedingungen vor Ort:
Viele Autoren haben besondere Vorlieben, manche brauchen ein Stehpult, weil sie gerne im Stehen vortragen. Zu den Grundrahmenbedingungen einer Lesung mit Chris Hartmann zählen wie bei den meisten anderen Autoren auch eine ausreichend helle Lichtquelle sowie Tisch und Stuhl, da die Autorin im Sitzen liest.
• Über sehr gut geheizte Räume bei kühlen Temperaturen und über ein Glas Wasser für die Zeit während der Lesung freut sich die Autorin ebenso.
• Bei größeren Veranstaltungen ist ein Mikrofon meistens sinnvoll, auch ein detaillierter Ablaufzeitplan und die vorherige Nennung der Kontaktdaten der Ansprechpartner.

Kontakt aufnehmen:
• Sind Sie interessiert an einer Autorenlesung an Ihrer Schule, in Ihrer Buchhandlung oder in Ihrer Bibliothek? Dann nehmen Sie Kontakt auf unter der Adresse: info(at)wuppertaler-kinderkrimi.de


 





Buch: zur Story

Bild

Figuren: Tim & co.

Bild

Extra: Neuer Desktop

Bild


Extra: Selber machen

Bild

Extra: TORDIS' TOUR

Bild

EXTRA: SPIELEND LEICHT

Bild


NEWS: PRESSE & MEHR

Bild


Links: Wo erhÄltlich?

Bild

Über: Chris Hartmann

Bild

Kontakt: noch Fragen?

Bild